Pressemitteilung

Prophet kündigt acht neue Tempel an

 

Gegen Ende der Frühjahrs-Generalkonferenz 2020 gab Präsident Russell M. Nelson von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage Pläne für den Bau von acht neuen Tempeln bekannt

Bahía Blanca - Argentinien

Tallahassee, Florida - USA

Lubumbashi - Democratische Republik Kongo

Pittsburgh, Pennsylvania - USA

Benin City- Nigeria

Syracuse, Utah - USA

Dubai - Vereinigte Aarabische Emirate

Shanghai - Volksrepublik China

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.