Pressemitteilung

Sechs neue Tempel bei der Herbst-Generalkonferenz 2020 angekündigt

 

Russell M. Nelson, der Prophet und Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, hat am Sonntag, dem 4. Oktober 2020, den Bau von sechs neuen Tempeln in aller Welt angekündigt:

  • Tarawa, Kiribati
  • Port Vila, Vanuatu
  • Lindon, Utah (USA)
  • Region Guatemala-Stadt, Guatemala
  • São Paulo Ost, Brasilien
  • Santa Cruz, Bolivien

Damit steigt die Anzahl der von ihm seit seiner Amtsübernahme 2018 angekündigten neuen Tempel auf 49 und die Gesamtzahl der von der Kirche Jesu Christi in Betrieb genommenen, noch in Bau befindlichen oder angekündigten Tempel auf 230.

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.